Sa Calobra und der Torrent de Pareis – Mallorca

Sa Calobra und der Torrent de Pareis, ein Muss auf Mallorca, genießen Sie das majestätische Schauspiel, das die Natur Ihnen bietet

Sa Calobra Mallorca und sein beeindruckender Torrent de Pareis verschlägt den Besuchern die Sprache, Dieses Natürliche Kulisse lässt faszimiert jeden.

Wie kommt man dorthin? Was kann man dort tun? Gehen Sie gerne wandern oder sind Sie einer von denen, die lieber in die Pedale treten?

Sie möchten sich von einer einmaligen Bootsfahrt beeindrucken lassen?

Lesen Sie weiter und wir erzählen Ihnen alles darüber.

Sa Calobra oder auch nur Calobra genannt, ist eine majestätische und ikonische Landschaft die 2003 von der balearischen Regierung zum Naturdenkmal erklärt. Und seit Juli 2011 zum Weltkulturerbe der UNESCO in der Kategorie Kulturlandschaft zählt,

Außergewöhnliche, von der Natur geschaffene Naturlandschaft stellt als Hafen, ein natürliches Refugium für Segler, an der steilen Nordküste, zwischen den Bergen und Klippen der Serra de Tramuntana auf Mallorca da, ( täglich fahren Fähren vom Hafen von Sóller hierher).

Der Kies- und Sandstrand zusammen mit den für die Gegend charakteristischen malerischen Steinbauten, der imposante Torrent de Pareis (Canyon) und das kristalline türkisblaue Wasser machen diesen Ort zu einem unverzichtbaren Ausflugsziel auf Mallorca.

GENIESSEN SIE

10% RABATT ONLINE

AUF UNSEREM AUSFLUG NACH SA CALOBRA

Reservieren Sie jetzt

Wo ist es?

Sa Calobra liegt in der Gemeinde Escorca, im Herzen des Tramuntana-Gebirges.
Seit Juli 2011 von der UNESCO zum Weltkulturerbe in der Kategorie Kulturlandschaft erklärt,

Direkt an der Mündung des Wildbachs de Pareis gelegen, eine Quelle der Inspiration für Künstler und ein Muss für Wanderer, und Radfahrer auf der Insel.

Sein steiles Gelände erschwert den Zugang, der durch eine kurvenreiche Straße von spektakulärem Design, sensationeller Schönheit und aus unzähligen Kurven gebildet wird.
Eine Straße, die nicht für Menschen geeignet ist, denen schwindlig wird oder die nicht genug Fahrrfahrung auf Bergstrassen haben.

Das Gebiet liegt im Schatten des Puig Majors, der mit 1.445 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Gipfel der Balearen ist, und etwa 14 Kilometer von Sóller entfernt, auf der Straße nach Lluc liegt.

Eine der bequemsten, schönsten und schnellsten Arten, sie zu besuchen, ist mit dem Boot vom malerischen Port de Sóller aus, einem der schönsten im Mittelmeer.

Breitengrad: 39° 51′ 8″ N – Längengrad: 2° 48′ 3″ E

Wie man mit dem Boot nach Sa Calobra kommt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, nach Sa Calobra zu gelangen, aber zweifellos ist die Bootsfahrt ein unvergessliches Erlebnis für Einheimische und Besucher.

Die Bootsfahrt nach Sa Calobra bietet Ihnen einen unvergesslichen Tag, um ihn mit Freunden und Familie zu teilen.

Die Einzigartigkeit der zu durchquerenden Landschaften und der Charme der nordmallorquinischen Küste, etwa 7 Seemeilen, die Sie in der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Partner einen Seefahrtstag erleben lassen, den Sie nie vergessen werden.

Die Bootsfahrt bietet ein visuelles und chromatisches Schauspiel, das man kaum vergisst. Alle Blautöne im Wasser verschmelzen mit der ockerfarbenen Farbe der Berge und dem Grün der einheimischen Vegetation Mallorcas.

Beeindrucken Sie sich selbst mit Ruhe und einem Naturschauspiel beim cruisen in der Nähe der Klippen und steilen Hängen, wo sich die visuelle Landschaft mit jeder gefahrenen Meile ändert.
Höhlen, Hänge, Wälder, die durch Erosion und den Lauf der Zeit entstanden sind, bilden eine Orographie, die ein Muss für den Besuch von sa Calobra ist.

Widmen Sie einen Tag Ihres Urlaubs auf Mallorca diesem Ausflug und begeben Sie sich auf ein Boot der Barcos Azules, ohne sich um etwas mehr zu kümmern, als Spaß zu haben, sich zu entspannen und einen unvergesslichen Tag zu verbringen.

Erleben Sie das Abenteuer, in eine der magischsten Gegenden Mallorcas zu fahren, mit dem Komfort von Barcos Azules, der erfahrensten Reederei, die Sie seit 1966 begleitet.

Das Bootsticket nach Sa Calobra können Sie online kaufen,oder in dem Büro von Barcos Azules, neben dem Anleger direkt neben dem städtischen Tourismusbüro fast am Ende der Fussgängerzone an der Küste.

Hier finden Sie Fahrpläne und Preise.

Wie man mit dem Auto oder Fahrrad nach Sa Calobra kommt

Der Strand von Sa Calobra ist mit dem Auto, Fahrrad oder Bus von den Städten Sóller oder Lluc aus zu erreichen. Den Torrent de Pareis kann man nur zu Fuß erreichen, indem man einen kurzen Spaziergang auf dem Wanderweg macht.

Radweg nach sa Calobra:

Rundfahrt mit dem Fahrrad oder umgekehrt!

Sa Calobra ist ein unverzichtbarer Ausflug, der normalerweise von den Tausenden von Radfahrern, die jedes Jahr Mallorca besuchen, eingeplant wird.

Die erfahrensten Radfahrer sagen, dass ein unvergleichlicher Adrenalinschub bei der Ankunft in sa Calobra ausgelöst wird. 10 Kilometer Abfahrt auf einer kurvenreichen Straße, umgeben von einer einfach spektakulären und magischen Landschaft.

Die Straße hat mehr als 10 Kurven von 180 Grad, um das Gelände zu umrunden, und eine von 360 Grad, die als „nus de sa corbata“ übersetzt Krawattenknoten, bezeichnet wird,

Erstaunlich für die Ausübung des Sports ist seine maximale Steigung von 7% , die ideal für Sightseeing ist, und Ihnen auch beim Radsports spektakuläre Ausblicke gönnt.

Wenn Sie sich entscheiden, den Ausflug mit dem Auto zu machen, sollten Sie wissen, dass im Gebiet von Calobra der Parkplatz kostenpflichtig ist.

Die Straße nach Sa Calobra ist eine der spektakulärsten Straßen der Welt.

Die Straße, die in unzähligen Automobilwerbung zu sehen war, wurde ohne die Hilfe von schweren Maschinen gebaut.

Die etwa 12 km lange Straße wurde 1933 eingeweiht, ein authentisches Ingenieurswerk, das die 800 Meter Höhenunterschied mit einem schwindelerregenden Layout überwindet und sich durch die Hänge des Berges schlängelt.

Bei der Abfahrt, muss man sehr vorsichtig sein, da die Straße sehr kurvenreich ist, 180º scharfe Kurven, die mit großen Klippen umgeben sind, die die Sicht erschweren, und der Zustrom von Bussen, Autos und Fahrrädern machen sie zu einer gefährlichen Straße.

Es handelt sich um eine schmale Straße ohne die weiße Markierung des Mittelstreifens, mit wenigen Leitplanken und gerade an Regentagen wird der Asphalt hier gefährlich.

Die Straße hat mehr als 10 Kurven von 180 Grad, um das Gelände zu umrunden, und eine von 360 Grad, die als „nus de sa corbata“ übersetzt Krawattenknoten, bezeichnet wird,

Erstaunlich für die Ausübung des Sports ist seine maximale Steigung von 7% , die ideal für Sightseeing ist, und Ihnen auch beim Radsports spektakuläre Ausblicke gönnt.

Wenn Sie sich entscheiden, den Ausflug mit dem Auto zu machen, sollten Sie wissen, dass im Gebiet von Calobra der Parkplatz kostenpflichtig ist.

Wie man von Palma aus dorthin kommt.

Von der Hauptstadt der Insel, Palma de Mallorca, haben Sie mehrere Möglichkeiten, nach sa Calobra zu gelangen.

Eine der Möglichkeiten besteht darin, mit dem Auto nach Port de Sóller zu fahren und dort eines der Boote oder Fähren zu nehmen, die auf dem Seeweg nach sa Calobra fahren.

Eine weitere Möglichkeit ist fast wie eine Zeitreise.

Von der Plaza de España in der Hauptstadt aus kann man in etwas mehr als einer Stunde mit dem Zug von Sóller fahren, einem Zug aus dem Jahr 1912, der sich die Hänge des Tramuntana-Gebirges hinunter in das Tal von Sóller schlängelt.

In Sóller angekommen, bringt Sie die Straßenbahn zum Hafen von Sóller, sie durchquert das Dorf und den Marktplatz und fährt in einer wunderbaren Route, die durch die Orangenplantagen führt und sich bis zum Meer hinzieht.

Die Nordküste Mallorcas ist die spektakulärste der Balearen. Auf ihr gibt es nur wenige Spuren der Zivilisation in ihrer Landschaft.

Das Meer verschmilzt spektakulär mit den Bergen und Klippen, die sich aus dem Wasser ragen und ins Meer zu fallen scheinen, dies bildet ein visuelles Schauspiel, das schwer zu vergessen ist und das Sie faszinieren wird.

Sa Calobra ist das Gebiet, das direkt an der Mündung des Wildbachs Pareis liegt und von zwei wunderschönen kleinen Buchten gebildet wird, die sich zum Meer hin öffnen und von großen Felsen und Klippen umgeben sind und dort einen kleinen Einblick in die Schlucht bieten.

Meer und Berge verschmelzen zu einer wunderschönen Landschaft, in der Sie alle verschieden Blautöne des Wassers beobachtendie in denen sich Braun, Ocker und Grau der Berge und Klippen sowie das Grün der hundertjährigen Pinien spiegelt. Ein wunderschönes Schauspiel, das man kaum vergisst. Einzigartig auf der Welt.

Wanderroute, Ausflug zu Fuß von Soller nach sa Calobra und zurück mit dem Boot

Sa Calobra ist auch zu Fuß erreichbar, Wanderer die Mallorca besuchen legen diesen Weg zu Fuß zurück und kehren mit einem Boot von Barcos Azules zum Hafen von Soller zurück.

Dies ist eine bequeme Möglichkeit, die Gegend auf dem Landweg und auch vom Wasser aus zu erkunden.

Verpassen Sie nicht das Erlebnis, durch einen der spektakulärsten Orte Mallorcas zu wandern, oder die Gelegenheit, die Nordküste Mallorcas zu erkunden, die aufgrund ihrer schwierigen Zugänglichkeit zu Land auf dem Seeweg übers Wasser aus am bekanntesten ist. Port de Sóller, wo Barcos Azules seinen Sitz hat, ist der einzige Hafen, der es Ihnen ermöglicht, an der Nordküste auf dem Seeweg Zuflucht bei schlechtem Wetter zu suchen.

Was tun in sa Calobra, Mallorca?

KONZERT torrent de pareis

Konzert in Sa calobra

1963-4 hatte der katalanische Maler Coll Bardolet die Idee, die akustischen Bedingungen eines privilegierten natürlichen Auditoriums zu nutzen.

Er organisierte ein Konzert im Torrent de Pareis, das seit seinem Tod zu einem Muss für Musikliebhaber geworden ist.

Das Konzert findet derzeit in der natürlichen Umgebung des Torrent de Paréis unter steilen Wänden statt, die bis zu 200 Meter hoch sind.

Ein Ereignis von magischer Dimension, das jedes Jahres am ersten Sonntag im Juli gefeiert wird,
Die Genres, die interpretiert werden, variieren je nach Jahr und reichen von klassischer Musik über Gospel bis hin zu Jazz, Folk, Funk usw…..

KONZERT 07-07-2019 SPEZIALBOOT
Tunel para acceder al Torrent de Pareis desde Sa Calobra

Sa Calobra Tunel

Der Zugang zur Mündung des Torrent de Pareis, um das majestätische Schauspiel seiner natürlichen vertikalen Wände zu betrachten, erfolgt durch den Tunnel, der von Menschenhand in demselben Fels gehauen wurden.

Tunnel hat Länge von etwa 200 Metern, die in den Felsen der Klippen gehauen worden sind, Er wurde in den 50er Jahren gebaut, um die Stufen zu umgehen und den Ort besser zugänglich zu machen.

Atardecer en Sa Calobra desde el barco

SA Calobra, magischer Sonnenuntergang

Welche sind die besten Orte, um die Sonnenuntergänge auf Mallorca zu sehen?

Entlang der Serra de Tramuntana, in ihrer Verbindung mit dem Meer, gibt es magische Orte.

Orte, die das wunderbare Schauspiel bieten, das der mediterranen Nacht Platz macht, beziehen wir uns auf den Moment, in dem die Sonne sich vom Tag verabschiedet und Farben in warme Streicheleinheiten für die Seele verwandelt.

Der Sonnenuntergang in Sa Calobra ist ein Schauspiel, das Sie berühren wird, egal ob Sie es von Land, vom Wasser oder von einem Boot aus beobachten.

Desembocatura Torrente de Pareis en Sa Calobra

Torrent de Pareis

Von sa Calobra zu sprechen bedeutet, von der Schlucht des Wildbaches de Pareis zu sprechen,
Der handgearbeitete Tunnel der Sie zum Strand bring gibt Ihnen schon einen kleinen Vorgeschmack auf das Schauspiel, das sie auf der anderen Seite erwartet.

Der Torrent de Paréis schlängelt sich durch die Berge der Serra de Tramuntana, bis seine Mündung das Meer erreicht.

Zahlreiche Maler haben die majestätischen Mauern und imposanten Klippen, ihr kristallklares Wasser in Ihren Gemälden verewigt.

Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, ist es Teil des SPA, eines besonderen Schutzgebietes das sich bis zum Kap Formentor erstreckt.

Der Spaziergang durch diese Gegend ist wunderschön und wird Sie mit der Essenz der wilden Natur verbinden, die das gesamte Gebiet umgiebt und charakterisiert.

Teilen Sie die authentischste Ruhe der Insel Mallorca, entweder mit der Familie, Ihrem Partner, mit Freunden oder genießen diesen Spaziergang einfach nur für sich.

Im Torrent de Pareis werden Sie sich mit der Natur verbunden fühlen und nur dem Rauschen der Wellen lauschen, die nach Salz riechende Brise spüren, die über die Klippen weht.

Während Sie das Bad in kristallklarem Wasser genießen.

Playa de Sa Calobra

Sa calobra Strand

Der Calobra-Strand befindet sich rechts vom Hafengebiet. Der Sandstrand neben den für die Gegend charakteristischen malerischen Steinbauten macht diesen Ort zu einer paradiesischen Ecke.

Ausflüge, die Sie interessieren könnten:

AUSFLUG

Cala Tuent

AUSFLUG

Personalisierte Charter

AUSFLUG

Sa Calobra